de / en
Alambari
#TogetherAtTheSameTime

Online Live Performance

Eine Veranstaltung des transkulturellen Festivals POSTWEST

Auf Einladung des Center of Contemporary Art DAKH, Partnertheater des transkulturellen Festivals POSTWEST, kommen für das Projekt Alambari jeden Sonntag Theatermacher*innen aus verschiedenen Ländern in einer Online Live Performance zusammen.

Die Band DakhaBrakha hat im Center of Contemporary Art DAKH ihr künstlerisches Zuhause. Ihr neues Album und der letzte Track tragen den Titel Alambari – aufgenommen in der gleichnamigen brasilianischen Stadt. Die Performance basiert auf diesem minimalistischen Track, der das rituelle Moment unseres alltäglichen Lebens betont. Wir alle sind allein in unseren beengten Häusern, doch die Welt erscheint endlos und rätselhaft. Jedes Individuum ist Teil eines größeren Ganzen. Der Himmel vor unseren Fenstern, der Kaffee, den wir kochen, die Wohnungen in denen wir alleine sitzen – geografisch sind wir weit voneinander entfernt und sind doch durch Rituale des Alltags vereint.

Das Projekt Alambari wächst jede Woche und freut sich über weitere Teilnehmer*innen – alle Interessierten sind willkommen. Mehr Informationen und Anmeldung hier.

Regie und Konzept: Vlad Troitskyi
Kurator: Andrii Palatnyi

This website uses cookies. You can read more about cookies in our disclaimer. > Morex