VOLKSBÜHNE
Berlin

09.01.19

Konzerte in der Volksbühne im Februar 2019

Die Volksbühne Berlin lädt im Februar 2019 zu folgenden Konzerten in das Große Haus, den Roten Salon und den Grünen Salon ein:

Großes Haus

Mighty Oaks – Acoustic Tour 2019
Montag, 04.02.2019, 20 Uhr
Volksbühne Großes Haus
28 / erm. 24 €

Eine Berliner Geschichte: Drei junge Menschen aus Washington, Südwestengland und Italien treffen sich in Berlin und gründen eine Folk-Band. Sehr schnell füllen sie große Hallen. Mit einem speziellen Akustik-Programm wollen sie nun noch einmal die Wurzeln ihrer Musik erkunden. Mehr Informationen

***

Britta, Barbara Morgenstern, Mint Mind
Montag, 18.02.2019, 20 Uhr
Volksbühne Großes Haus
18 / erm. 14 €

Christiane Rösinger und ihre Band Britta gehören seit 1997 zum festen Bestandteil der Berliner Musikszene. Mit ihren Konzerten und der von Christiane Rösinger und der 2013 verstorbenen Almut Klotz initiierten „Flittchenbar“ arbeiteten sie seitdem an einem weiblichen Blick auf den popmusikalischen Diskurs. Nach einer langen Pause meldet sich die Band zurück, unterstützt von einem auf Staatsakt erschienenen „Best of“ Album. Abgerundet wird der Abend von Barbara Morgenstern, die ähnlich lange zum Umfeld gehört und neben ihren Alben und Konzerten auch für Rimini Protokoll Musik schreibt. Als weiteren Gast hat sich Britta Mint Mind eingeladen, die Band von Tocotronic Keyboarder Rick McPhail. Mehr Informationen

***

Roter Salon

Ben Salomo: Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens
Book & Music Release Party
Mittwoch, 6.02.2019, 20 Uhr
Volksbühne Roter Salon
8 / erm. 5 €

Der in Israel geborene Ben Salomo ist Rapper und bekennender Jude. Salomo verarbeitet seine jüdische Identität offensiv in seinen Texten und distanziert sich von den gewaltverherrlichenden und antisemitischen Aussagen seiner Musikerkollegen u.a. in seiner Konzertreihe „Rap am Mittwoch“. In seinem Buch Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens (Europa Verlag) spricht er über sein Leben als Jude in Deutschland. Aufgewachsen in den Hinterhöfen Schönebergs, wurde er bereits als Jugendlicher wegen seiner kulturellen Wurzeln diskriminiert. Mehr Informationen

***

Heather Leigh
Dienstag, 12.02.2019, 21 Uhr
Volksbühne Roter Salon
12 €

Als Tochter eines Bergarbeiters, die es von West Virginia nach Texas führte, lebt Heather Leigh nun in Schottland und erweitert die unerforschten Weiten der Pedal Steel-Gitarre: Ihr aktuelles Album Throne, im Oktober 2018 auf Editions Mego erschienen, ist eine Suite herzzerreißender Balladen mit brennenden Riffs. Im Roten Salon tritt Heather Leigh als Duo mit John Hannon (Violine / Elektronik) auf. Mehr Informationen

***

Vergessene Arbeitskämpfe – Ein Punk Abend
Donnerstag, 14.02.2019, 22 Uhr
Volksbühne Roter Salon
8 / erm. 5 €

Der Punk muss zurück an die Volksbühne und Kämpfe von Arbeiterinnen und Arbeitern müssen zurück an ein Arbeitertheater. In den letzten Jahren sind zahlreiche Orte in Berlins Mitte verschwunden, an denen Punkbands auftreten können. Fünf Bühnenarbeiter der Volksbühne, unterstützt von zahlreichen Kolleg*innen des Hauses, stellen sich dieser Entwicklung mit der Etablierung einer neuen Konzertreihe im Roten Salon entgegen: Ab Februar veranstalten sie jeden zweiten Monat ein Punkkonzert mit je zwei Bands und einem DJ und thematisieren dabei immer einen Arbeitskampf – aus Vergangenheit oder Gegenwart. Der erste Konzertabend wird von den Berliner Bands Hyäne und Imbiß sowie DJ Schnürmeister Kåks bestritten. Mehr Informationen

***

Give Guitars To People
Samstag, 16.02.2019, 20 Uhr
Volksbühne Roter Salon
12 €

Es ist nicht nötig, stundenlang eine Nachtigall singen zu hören, um von der Schönheit ihres Gesanges verzaubert zu sein – ein einzelnes Zwitschern genügt. Give Guitars To People (Jochen Arbeit, Vítor Rua und NATürlich) befasst sich mit isolierten Schallerfahrungen: Jedes Klangmodul ist selbstständig und funktioniert unabhängig. Die Begegnung zwischen den Musikern, ihren Gitarren, ergibt eine idiomatische Reise und konstruiert eine einzigartige Klangfülle, ohne dass eine konkrete Beziehung zwischen ihnen offensichtlich wird. Mehr Informationen

***

Eliza McCarthy spielt Mica Levi's Slow Dark Green Murky Waterfall & Kareem Lofty
Dienstag, 19.02.2019, 21 Uhr
Volksbühne Roter Salon
12 €

Eliza McCarthy spielt Slow Dark Green Murky Waterfall, sechs intime, von Mica Levi komponierte Klavierstücke. Nachdem Mica Levi und Eliza McCarthy bereits für die oscarnominierte Filmmusik zu Pablo Larrains Jackie zusammengearbeitet haben, bildet Slow Dark Green Murky Waterfall den Höhepunkt der dreijährigen musikalischen Kollaboration. Im Anschluss folgt ein Set des Berliner Produzenten Kaarem Lofty. Mehr Informationen

***

Josephine Foster
Mittwoch, 20.02.2019, 20 Uhr
Volksbühne Roter Salon
15 €

Josephine Foster begann ihre Karriere als Sängerin für Hochzeiten und Beerdigungen und als Interpretin klassischer Stücke von Brahms und Schubert. Bis heute fühlt sich ihre eigene Musik so an, als sei sie aus der Zeit gefallen. Verträumt und entrückt erzählt sie mit minimal instrumentierter Folk-Musik Geschichten von Hoffnung und Verlust. Mehr Informationen

***

Sun Araw
Samstag, 23.02.2019, 21 Uhr
Volksbühne Roter Salon
12 €

Cameron Stallones alias Sun Araw hat sich mit seiner stetig wachsenden Zahl von Alben, künstlerischen Gemeinschaftsprojekten aller Art und einigen beeindruckenden Arbeiten in der visuellen Kunst zu einer einzigartigen Figur der zeitgenössischen psychedelischen Musik entwickelt. Seine Musik bewegt sich zwischen Dub, Funk und Improvisation. Live tritt Cameron aktuell gemeinsam mit Percussionist Jon Leland auf. Mehr Informationen

***

Andrew Pekler & Tomoko Sauvage
Dienstag, 26.02.2019, 21 Uhr
Volksbühne Roter Salon
12 €

Andrew Pekler, 1973 in Usbekistan geboren, wuchs bis 1995 in den Vereinigten Staaten auf und lebt seitdem in Deutschland. Als Künstler arbeitet Pekler mit Techniken des digitalen Sampling und analogen Synthesizern, um Found Sounds und archiviertes Musikmaterial neu zu arrangieren.

Tomoko Sauvage (JP / FR) arbeitet seit zehn Jahren mit einem eigens erfundenen „natürlichen Synthesizer“ - Wasserschalen – in denen sie die Geräusche von Wasser, Keramik, Hydrophone (Unterwassermikrofone) und Elektronik kombiniert. Ihr letztes Album Musique Hydromantique (Shelter Press, 2017) spielt auf Hyromantie an, die uralte Methode der Weissagung mittels Wasser. Mehr Informationen

***

Grüner Salon

Anas Mahgrebi & COYG
Freitag, 08.02.2019, 22 Uhr
Volksbühne Grüner Salon
5 / erm. 3 €

Anas Maghrebi ist Musiker und Produzent. 1989 in Syrien geboren, floh er 2013 zunächst nach Beirut und anschließend nach Berlin. 2012 gründete er die syrische Indieband „Khebez Dawle“, die aufgrund von Zensur im Untergrund aktiv war und produzierte ihr erstes Album. 2018 produzierte er die Musik für „Ici“ - ein Konzeptalbum des bildenden Künstlers Saâdane Afif. Im Grünen Salonspielt Maghrebi Songs des Albums „Ici“ sowie neue Songs seines ersten Soloalbums „Daftar Layli“ und verwandelt den Salon anschließend mit seinem neuen Bandprojekt COYG (Congratulations on Your Graduation) in eine Tanzfläche. Mehr Informationen

***

Die!Landschaft, goo goo g’joob!, Hannelore
Freitag, 22.02.2019, 21 Uhr
Volksbühne Grüner Salon
8 / erm. 5 €

Ein Abend, drei Bands, fünf Musiker: Bildende Künstler*innen, Kritiker und Kuratoren lassen es krachen. Mal mit brachialer Urgewalt, mal mit eher minimalistischer Drastik, mal mit filigraner Wucht. Mit: Tom Früchtl, Catherine Lorent, Manfred Peckl, Andreas Schlaegel und Raimar Stange. Mehr Informationen

***

VORSCHAU MÄRZ 2019
> Rabih Beaini & Vincent Moon - Live Cinema, 02.03.2019, Volksbühne Roter Salon
> Jungstötter, 05.03.2019, Volksbühne Roter Salon
> Carsten 'Erobique' Meyer & Gäste: Tatortreiniger Soundtracks, 14.03.2019, Volksbühne Großes Haus
***

Bitte wenden Sie sich für Pressekarten und weitere Informationen an wiebke.jahns@volksbuehne-berlin.de oder telefonisch unter +49 (0)30 24065 622. Text- und Fotomaterial finden Sie im Pressebereich der Website.

24.03
25.03
26.03
27.03
28.03
29.03
30.03
31.03
01.04
02.04
03.04
04.04
05.04
06.04
07.04
08.04
09.04
10.04
11.04
12.04
13.04
14.04
15.04
16.04
17.04
18.04
19.04
20.04
21.04
22.04
23.04
24.04
25.04
26.04
27.04
28.04
29.04
30.04
01.05
02.05
03.05
04.05
05.05
06.05
07.05
08.05
09.05
10.05
11.05
12.05
13.05
14.05
15.05
16.05
17.05
18.05
19.05
20.05
21.05
22.05
23.05
24.05
25.05
26.05
27.05
28.05
29.05
30.05
31.05
01.06
02.06
03.06
04.06
05.06
06.06
07.06
08.06
ʌ
v
Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx