VOLKSBÜHNE
Berlin

21.12.17

Literatur und Philosophie in der Volksbühne im Januar 2018

Am 16. Januar wird in Kooperation mit dem Passagen Verlag erstmalig die Reihe Passagen Gespräche in der Volksbühne stattfinden. Peter Engelmann, Gründer und Herausgeber des Passagen Verlags, empfängt als ersten Gast Jean-Luc Nancy, einen der bedeutendsten Philosophen der Gegenwart. Gemeinsam sprechen sie über Möglichkeiten der Wiederaneignung von Demokratie in Zeiten, die von politischer Kontrolle durch internationale Konzerne und Lobbyisten geprägt sind.

Am 18. Januar wird iO Tillett Wright sein Memoir „Darling Days. Mein Leben zwischen den Geschlechtern“ auf der großen Bühne vorstellen. Das Buch, im September in Deutschland erschienen, erzählt von der Suche nach Authentizität an einem verlorenen Ort. Im New Yorker East Village Ende der 80er Jahre möchte iO mit sechs Jahren kein Mädchen mehr sein und gibt sich als Junge aus. Mit iO Tillett Wright lesen Salome Kiessling, Parisa Madani und Nathalie Seiss. Der Abend wird moderiert von der Journalistin und Bloggerin Kübra Gümüsay.

Armen Avanessian, Philosoph, Politikwissenschaftler und Conférencier der Reihe Armen Avanessian & Enemies, lädt im Januar viermal in den Roten Salon. Am 10.1. u.a. mit Anke Hennig, Ludwig Engel, Joanna Kamm, Georg Diez und Christopher Roth; am 13.1. mit Marcus Steinweg; am 15.1. mit u.a. Antonia Alampi, Victoria Ivanova, Harm van den Dorpel, Mathew Dryhurst, Marta Ferreira de Sá und Benedict Singleton sowie am 22.1. mit THE AGENCY und Leif Randt.

Am 19. Januar wird im Roten Salon das 30-jährige Jubiläum der Literatur- und Kunstzeitschrift Herzattacke des gleichnamigen Künstlerkollektives gefeiert. Mit Lesungen und Musik wird die 100. Ausgabe der Zeitschrift gewürdigt, welche sich auch international am Rande des Literaturbetriebs einen Namen gemacht hat.

Bitte wenden Sie sich für Pressekarten oder mit Interviewwünschen gerne per Mail an presse@volksbuehne-berlin.de oder telefonisch unter +49 (0)30 24065 610 an das Pressebüro.

26.04
27.04
28.04
29.04
30.04
01.05
02.05
03.05
04.05
05.05
06.05
07.05
08.05
09.05
10.05
11.05
12.05
13.05
14.05
15.05
16.05
17.05
18.05
19.05
20.05
21.05
22.05
23.05
24.05
25.05
26.05
27.05
28.05
29.05
30.05
31.05
01.06
02.06
ʌ
v
Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx