de / en
Im Auge der Libelle
von Alexander Kluge

Online, Film

Seit der Spielzeit 2017/18 erstellen Alexander Kluge und die Entwicklungsgesellschaft für TV-Programm (dctp.tv) jeden Freitag einen Filmbeitrag für Volksbühne Fullscreen. Jede neue Folge ist für eine Woche abrufbar. Im Auge der Libelle steht für eine neue Konstellation in Kluges Bewegtbildwelt, ein lebendes Archiv, das eine Brücke zwischen den verschiedenen Facetten von neuen und vergangenen Produktionen der Volksbühne schlägt. Kluge richtet dabei ein Auge auf unsere kulturelle Identität und die anderen auf unsere Zukunft.

Autor und Filmemacher Alexander Kluge ist eine der führenden intellektuellen Stimmen in Deutschland. Film, Literatur, Sozialtheorie, Filmtheorie, Fernsehprogramme und politischer Aktivismus an verschiedenen kulturellen Fronten stehen im Mittelpunkt seiner Arbeit.

Konzept, Regie: Alexander Kluge
Kurator: Giulio Bursi

Produziert von: dctp TV, Düsseldorf

Folge 101

RETTUNG EINES BETRIEBS IN OST-BERLIN
5 Minuten

Im Zuge der Abwicklung der Hochindustrie in den ostdeutschen Ländern nach 1990 wird ein Kabelwerk in Ostberlin, das seit einem halben Jahrhundert hochbegehrte Elektrokabel herstellte abgerüstet. In den Riesenhallen wird "Speiseeis mit Waldmeistergeschmack" hergestellt. Die improvisierte Rettungsmaßnahme rettet das Unternehmen für kurze Zeit.

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx