de / en
Emma Howes and Justin Kennedy:
Alive ... & then Some Murder Mystery in Here

Performance

Alive ... & then Some ist eine Workshop- und Performancereihe, die von Emma Howes und Justin Kennedy konzipiert wurde, um das Erleben und die Übertragbarkeit verschiedener Formen von Trancezuständen zu erfassen und zu analysieren. Aus dieser Forschungsarbeit gehen luzide Langzeit-Opern hervor, die üblicherweise mit einem vierstündigen „Cave-Rave“ beginnen, während dem die Teilnehmer*innen ohne Unterbrechung tanzen. Anschließend ist die Veranstaltung auch der Öffentlichkeit zugänglich. An den Rave schließt ein vierstündiges „Murder-Mystery-Dinner-Theater“ an. Der Trailer gibt Einblick in die fortlaufende Reihe.

Medien

> Play II Pause
00:00
Sound on Sound off
00:
Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx