de / en

Foto: Mark Hunt aka player Jack

Technobodies
Omsk Social Club and Guest: A Conversation about Real Game Play

Diskurs
In englischer Sprache

Wir leben alle innerhalb von Systemen, die ihrerseits in Systeme eingewoben sind – ein Muster, das sich ins Unendliche fortsetzt, bis sich unser Blick darin verliert. Diese Systeme können uns dienlich sein, sie können sich aber auch gegen uns wenden; sie offenbaren sich uns und sie liegen im Verborgenen. Doch was geschieht, wenn wir uns neue Systeme ausmalen [imagineering] und sie zu konstruieren beginnen, wenn wir kulturelle Bezugspunkte generieren und zu Autor*innen einer Geschichtsschreibung werden, die keine Verbindung zur Vergangenheit aufweist? Was geschieht, wenn sich eine Vielzahl von Menschen darauf verständigt, Teil dieser Umwelt zu werden? Wie vieler Geister bedarf es, damit eine Halluzination real wird?

Die Symptome des Durchgleitens und des Im-Fluss-Seins treten in unserer heutigen digitalen, von Informationstechnologien und vom Post-Entertainment bestimmten Welt deutlicher zutage als je zuvor. Wie jedoch machen wir uns diese Phänomene zunutze, anstatt von ihnen gelenkt zu werden? Kann die Kombination spiritueller, ritueller und magischer Prozesse mit innovativen Technologien Antworten liefern in einer Welt, die von der Magie der Memes, vom technologischen Heidentum und von himmlischen Ökonomien beherrscht wird? An diesem Abend werden einige dieser Ideen im Licht der Praktiken des Sprechers sowie mit Blick auf seine neueste künstlerische Arbeit betrachtet, die im Rahmen der Technobodies-Serie S.M.I2.L.E - A trip into Synesthesia vom Omsk Social Club entstanden ist.

Screening der filmischen Dokumentation von Technobodies: S.M.I2.L.E - A trip into Synesthesia by Omsk Social Club

Impulsvortrag von Federico Campagna // über die Verflechtung von Technik und Magie via Skype

Podiumsdiskussion mit Omsk Social Club, Calum Bowden (Trust), Joanna Pope (Freie Universität Berlin, Peter-Szondi-Institut) und Martina Leeker (Gastprofessorin an der Universität der Künste Berlin)

06.02.20, 19:00
> Tickets

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx