de / en
Eine Stadt. Ein Land. Viele Meinungen
30 Jahre Mauerfall
07.11.
Grüner Salon

Literatur
In deutscher Sprache

Ein Fest mit der Bundeszentrale für politische Bildung, der Volksbühne, dem Tagesspiegel und der Berliner Zeitung

Zusammen mit der Bundeszentrale für politische Bildung, der Berliner Zeitung und dem Tagesspiegel diskutieren Bürgerinnen und Bürger zehn Wochen lang über zehn Themen und feiern 30 Jahre Meinungsfreiheit und -vielfalt. Zum Abschluss der Debatten kommen am 7. November 2019 in der Volksbühne prominente Gäste zusammen und sprechen über 30 Jahre Mauerfall.

Mit: Simon Strauß, Deniz Utlu, Jackie Thomae
Moderation: Esra Küçük

In ihren Romanen erzählen die Autoren und die Autorin Geschichten über Herkunft und die Suche nach Zugehörigkeit und Identitäten. Sie diskutieren über die Gesellschaft und Zeit, in die sie hineingeboren sind.

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx