de / en

Foto: Christoffer Greiss

Best of Poetry Slam
30.10.
Großes Haus

Literatur
In deutscher Sprache

Mit: Aron Boks, Tanasgol Sabbagh, Noah Klaus, Bas Böttcher, Sebastian 23
Moderation: Wolf Hogekamp, Julian Heun
Feature: Flonske (Singer / Songwriter)

Beim Best of Poetry Slam lesen junge Poet*innen keine Texte vor – sie werden selbst zum lebendigen Gedicht.

Mit den rauschsuchenden und weltzweifelnden Lyriker*innen der Vergangenheit haben slammende Künstler*innen wenig gemeinsam. Sie sind Wortsportler*innen mit schweißtreibender Bühnenperformance, bei der jede Geste, jedes Bild und jeder Reim clever durchdacht und koordiniert ist.

Und es sind vor allem die Poet*innen, die man gerne mehr als nur fünf Minuten sieht. Deshalb haben sie hier auch 10 Minuten Zeit, um die Gunst des Publikums zu erringen.

Best of Poetry Slam bietet alles, was das große slammende Herz begehrt, denn hier werden einige der besten Poet*innen des Landes von Wolf Hogekamp und Julian Heun präsentiert.

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx