de / en

Foto: Kasia Zacharko

Puce Mary
31.05.
Roter Salon

Konzert

Hinter dem Künstlernamen Puce Mary steckt Frederikke Hoffmeier, die als Sound Artist in Kopenhagen lebt. Seit ihrer ersten LP 2013 hat Puce Mary die Bereiche Industrial Noise und experimentelle Musik mit einer Vielzahl von Veröffentlichungen auf Labels wie Posh Isolation, iDEAL Recordings, Ascetic House sowie ihrem letzten Album The Drought auf PAN Records ausgelotet. Die Performances und Veröffentlichungen zeigen ihre vielfältigen Arbeitsmethoden, von texturierten Klangcollagen und Noise bis hin zu unkomplizierter Industrial-Musik.

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx