VOLKSBÜHNE
Berlin
Nkisi (live), Oli XL (DJ)
11.05
Roter Salon

Konzert

Nkisi ist der Name von Melika Ngombe Kolongo, einer Künstlerin, die in Belgien aufgewachsen ist und heute in London lebt. Als Mitbegründerin von Non-Worldwide, ist es die raison d'être des „Kollektivs afrikanischer Künstler und der Diaspora, den Klang als ihr primäres Medium zu nutzen, um die sichtbaren und unsichtbaren Strukturen zu artikulieren, die in der Gesellschaft Binaritäten erzeugen und somit Macht verteilen“. So sind Nkisis Ethos und Musik von einer gewissen Punksensibilität, gepaart mit einem politischen Druck gegen Konformität, geprägt. Ihre DJ-Sets zeichnen sich durch ein breites Spektrum von Einflüssen aus, die eine rasante und aufregende Erfahrung im Tanz darstellen.

Nkisi wird begleitet von Oli XL, einem Produzenten, Bildenden Künstler und Leiter des Stockholmer Labels W-I. Er erforschte neue Wege, um mit seinem Relic-Projekt physische Musik zu veröffentlichen und setzte dazu Teile aus Verbraucherelektronik in 3D-gedruckte Formen. Heraus kam die EP „Location“ von Celyn June, bestehend aus Skulpturen, die als Musikspieler doppeln. Siehe hier. Seine eigene Musik erschien auf PANs Ambient-Compilation "Mono no Aware" und Anfang 2018 auf Posh Isolation's Compilation “I Could Go Anywhere But Again I Go With You”.

https://soundcloud.com/nkisi

https://soundcloud.com/oli_xl

Tickets

11.05.18, 23:00
Roter Salon
> Tickets

Medien

20.04
21.04
22.04
23.04
24.04
25.04
26.04
27.04
28.04
29.04
30.04
01.05
02.05
03.05
04.05
05.05
06.05
07.05
08.05
09.05
10.05
11.05
12.05
13.05
14.05
15.05
16.05
17.05
18.05
19.05
20.05
21.05
22.05
23.05
24.05
25.05
26.05
27.05
28.05
29.05
30.05
31.05
01.06
02.06
ʌ
v
Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx