VOLKSBÜHNE
Berlin
Talkshow: NUN - Die Kunst der Stunde
#8 Berlin Biennale – Was bisher geschah
16.05.
Roter Salon

Diskurs

Es wird viel Kunst gemacht, aber zu wenig über Kunst gestritten. Beim Live-Talkformat NUN – Die Kunst der Stunde, organisiert und moderiert von den Publizist*innen Annika von Taube, Anne Waak und Holm Friebe, diskutieren Gäste aus der Berliner Kunst- und Kulturszene aktuelle Fragestellungen.

Dieses Mal: Berlin Biennale – Was bisher geschah. Mit unseren Gästen (u.a. Biennale-Direktorin Gabriele Horn) sprechen wir über die Geschichte(n) der Berlin Biennale, ihren tatsächlichen oder gefühlten Berlinbezug und die Frage, was überhaupt eine Biennale ist, macht und will. Mit Caroline Kryzecki, die für NUN #8 die Edition gestaltet hat, unterhalten wir uns über Kugelschreiber, Akribie und das Alter von Kasimir Malewitsch, die Architekturkolumne "Berlinesque" führt durchs Scheunenviertel und damit auch die Volksbühne, die Rubrik "1000 Meisterwerke" widmet sich dem kunsthistorisch noch unterrepräsentierten Thema Deutschrap, was gut zu der Performance passt, die Wilhelm Klotzek als "rhythmische Lesung" präsentieren wird und das Publikumslieblingsformat "Shopette" wartet wie üblich mit Kaufempfehlungen mit exorbitantem Wertsteigerungspotential auf.

19.07
20.07
21.07
22.07
23.07
24.07
25.07
26.07
27.07
28.07
29.07
30.07
31.07
01.08
02.08
03.08
04.08
05.08
06.08
07.08
08.08
09.08
10.08
11.08
12.08
13.08
14.08
15.08
16.08
17.08
18.08
19.08
20.08
21.08
22.08
23.08
24.08
25.08
26.08
27.08
28.08
29.08
30.08
31.08
01.09
02.09
03.09
04.09
05.09
06.09
07.09
08.09
09.09
10.09
11.09
12.09
13.09
14.09
15.09
16.09
17.09
18.09
19.09
20.09
21.09
22.09
23.09
24.09
25.09
26.09
27.09
28.09
29.09
30.09
01.10
02.10
03.10
ʌ
v
Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx