VOLKSBÜHNE
Berlin
Baby Dee & Alex Neilson
23.04.
Roter Salon

Konzert

Kein halbes Jahr ist es her, dass sich Baby Dee, nur mit ihrem Akkordeon im Arm und von ihrem Neffen an der Gitarre begleitet, einem ausverkaufen Berghain präsentierte, das sehnsüchtig einer der vielleicht lautesten Bands der jüngeren Musikgeschichte - namentlich Swans - entgegen fieberte. Muss man sich erst mal trauen. Wer aber bereits an Antony and the Johnsons erstem Album mitwirken durfte, von Current 93s David Tibet protegiert wurde und Musiker wie Will Oldham und Andrew WK als Künstler auf den eigenen Alben wiederfindet, dürfte sich davon wohl nicht mehr sonderlich beeindruckt finden. Denn Dees Solo-Œuvre kann sich sehen lassen. Auf mittlerweile sechs Studio-Alben zelebrierte sie zunächst vornehmlich den abgespeckten Klang des Pianos, speiste über die Jahre allerdings nach und nach Gitarren, E-Bässe und weiteres Instrumentarium in ihren Output. Auf ihrer anstehenden Tour an Akkordeon, Piano und Orgel wird sie von Trembling Bells Drummer Alex Neilson begleitet, der die Sticks bereits für Musiker wie Bonnie “Prince“ Billy und Scott Fagan in Bewegung setzte.

20.06
21.06
22.06
23.06
24.06
25.06
26.06
27.06
28.06
29.06
30.06
01.07
02.07
03.07
04.07
05.07
06.07
07.07
08.07
09.07
10.07
11.07
12.07
ʌ
v
Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx