de / en
Freedom of Movement?
Circular Waste Economy between East and West
29.04.
Grüner Salon

Diskurs
In englischer Sprache

Eine Veranstaltung des transkulturellen Festivals POSTWEST

Mit: Gianina Cǎrbunariu (Theaterregisseurin, Piatra Neamț), Valer Simion Cosma (Soziologe, Zalau), u.a.
Moderation: Volker Weichsel (Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde, Berlin)

Moderne Gesellschaften produzieren Müll. Egal ob dieser hochgiftig oder einfach nur lästig ist – er soll aus den Augen, aus dem Sinn. Die unerwünschten und gefährlichen Stoffe werden von den Zentren an die Peripherie verschoben, von West nach Ost und von den Metropolen in die Provinz. Wie verschieben sich Werte, Wertstoffe und wertzerstörende Materialien? Wie können nachhaltige Lösungen aussehen?

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde

Gefördert durch die

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx