de / en

Alexandra Bódi

Alexandra Bódi wurde in Miskolc, Ungarn geboren. Sie begann bereits im Alter von fünf Jahren zu tanzen - zuerst Volkstänze und später Ballroom. Nachdem sie an der Contemporary Dance Academy in Budapest ihren Abschluss machte, tourte sie mit der Produktion ‚Night of the Dance’ durch Deutschland und Österreich. Während dieser Zeit konnte sie verschiedenste Tanzstile kennenlernen: Salsa, Bachata, Hip-Hop, Kizomba und Irish Tap. Nachdem sie nach Berlin zog, arbeitete sie mit Rakesh Sukesh, performte in Musikvideos und unterrichtete. Obwohl sie die letzten drei Jahre tänzerisch wenig tätig war, begann sie für The West mit Constanza Macras | DorkyPark zu arbeiten.

Aktuelle Produktionen

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx