de / en

Sabine Waibel

Sabine Waibel wurde in Wien geboren. Sie studierte Schauspiel am dortigen Konservatorium und hatte dann feste Engagements in Braunschweig, Kassel und Frankfurt am Main. Ab 2009 gehörte sie dem Ensemble von Armin Petras am Maxim Gorki Theater in Berlin an. Seit 2014 ist sie freischaffend und spielte vor allem am Schauspiel Köln, am Schauspiel Frankfurt, am Neumarkt Theater in Zürich und am Deutschen Theater Berlin. Sie arbeitete unter anderem mit Frank Castorf, Robert Borgmann, Milan Peschel, Tom Kühnel und Stefan Bachmann zusammen. Mourning becomes Electra ist ihre zweite Arbeit mit Pınar Karabulut.

Aktuelle Produktionen

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx