de / en

Susanne Fröhlich

In Passau geboren, studiert Susanne Fröhlich Blockflöte am Conservatorium van Amsterdam bei Paul Leenhouts und Walter van Hauwe und erhält 2004 nach dem Konzertdiplom ihr Masterdiplom mit Auszeichnung. Sie gibt Konzerte und Workshops inner- und außerhalb Europas und tritt sowohl als Solistin als auch in verschiedenen Formationen sowie in mehreren Kunst- und Musiktheaterproduktionen auf, u.a. mit Saâdane Afif, Ari Benjamin Meyers, andcompany&Co und Constanza Macras. Sie wirkt bei zahlreichen Uraufführungen in weltweit renommierten Konzerthäusern und Festivals mit, u.a. mit Ensemble Adapter, Figura Ensemble, Ictus Ensemble, Neue Vokalsolisten und Trickster Orchestra. Susanne Fröhlich ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe und Stipendien u.a. in Krakow, New York und Rotterdam. Sie lebt in Berlin und unterrichtet an der Universität der Künste. Im Oktober 2019 absolviert sie ihr künstlerisch-wissenschaftliches Forschungsprojekt an der Kunstuniversität Graz mit Auszeichnung.

Aktuelle Produktionen

Vergangene Produktionen

Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx