VOLKSBÜHNE
Berlin

Tyler Hubby

Tyler Hubby hat bereits an mehr als 30 Dokumentarfilmen gearbeitet, unter anderem The Devil and Daniel Johnston, eine pikareske Biografie des psychisch kranken Künstlers und Musikers Daniel Johnston; Participant Media’s The Great Invisible, welches den Grand Jury Prize beim SXSW Festival 2014 gewann, und Double Take, das metaphysische Essay des belgischen Künstlers Johan Grimonprez über den Mord an Alfred Hitchcock von seinem Doppelgänger. Hubby koproduzierte ebenfalls Lost Angels, der von den Bewohnern der berüchtigten Skid Row in Los Angeles handelt und den neuen Punk Rock Dokumentarfilm Bad Brains: Band in DC. Er arbeitet auch als Editor an dem Oscar nominierten Film The Garden und HBOs Roman Polanski: Wanted and Desired. Seinen Abschluss in Film und Fotografie erhielt Hubby vom San Francisco Art Institute. Seine subversiven und furchtlosen Kurzfilme über Fetischismus, Abhängigkeit und körperliche Mutationen werden international gezeigt und in dem Buch Cinema Contra Cinema vom britischen Autor Jack Sargeant besprochen.

13.12
14.12
15.12
16.12
17.12
18.12
19.12
20.12
21.12
22.12
23.12
24.12
25.12
26.12
27.12
28.12
29.12
30.12
31.12
01.01
02.01
03.01
04.01
05.01
06.01
07.01
08.01
09.01
10.01
11.01
12.01
13.01
14.01
15.01
16.01
17.01
18.01
19.01
20.01
21.01
22.01
23.01
24.01
25.01
26.01
27.01
28.01
29.01
30.01
31.01
01.02
02.02
03.02
04.02
05.02
06.02
07.02
08.02
09.02
10.02
11.02
12.02
13.02
14.02
15.02
16.02
17.02
18.02
19.02
20.02
21.02
22.02
23.02
24.02
25.02
26.02
27.02
28.02
01.03
02.03
03.03
04.03
05.03
06.03
07.03
08.03
09.03
10.03
11.03
12.03
13.03
14.03
15.03
16.03
17.03
18.03
19.03
20.03
21.03
22.03
23.03
24.03
25.03
26.03
27.03
28.03
29.03
30.03
31.03
01.04
02.04
03.04
04.04
05.04
06.04
07.04
08.04
09.04
10.04
11.04
12.04
13.04
14.04
15.04
16.04
17.04
18.04
19.04
20.04
21.04
22.04
23.04
24.04
25.04
26.04
27.04
28.04
29.04
30.04
ʌ
v
Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx