VOLKSBÜHNE
Berlin

Morten Grunwald

Der dänische Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter Morten Grunwald, 1934 in Odense geboren, besucht von 1957 bis 1960 die Schauspielschule des Königlichen Theaters in Kopenhagen.

Nach ersten Engagements als Schauspieler übernimmt Grunwald Anfang der 70er Jahre die künstlerische Leitung verschiedener Kopenhagener Häuser. Von 1971 bis 1980 das Bristol Music Centers Theater, von 1980 bis 1992 das Betty Nansen Theater und zuletzt von 1976 bis 1998 das Østre Gasværk Theater, wo Eh Joe mit Grunwald in der Titelrolle 2016 in der Regie von Walter Asmus Premiere hatte.

Von 1968 bis 1998 spielt Grunwald die Rolle des Benny Frandsen in der 14-teiligen dänischen Filmreihe Die Olsenbande. Die Kriminalkomödien werden in Dänemark, Polen und insbesondere der DDR schnell zu einem großen Erfolg. „Im Westen war die Olsenbande nahezu unbekannt, bei den Deutschen Demokratischen Dänen des Ostens hingegen Kult. Sie ist es nun schon über mehrere Generationen geblieben.“, schreibt Uwe Tellkamp in Grunwalds 2014 erschienenen Autobiografie Meine Tage in Gelben Socken.

Aktuelle Produktionen

13.12
14.12
15.12
16.12
17.12
18.12
19.12
20.12
21.12
22.12
23.12
24.12
25.12
26.12
27.12
28.12
29.12
30.12
31.12
01.01
02.01
03.01
04.01
05.01
06.01
07.01
08.01
09.01
10.01
11.01
12.01
13.01
14.01
15.01
16.01
17.01
18.01
19.01
20.01
21.01
22.01
23.01
24.01
25.01
26.01
27.01
28.01
29.01
30.01
31.01
01.02
02.02
03.02
ʌ
v
Diese Website setzt Cookies ein. Mehr darüber erfahren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. > Mehrx